gesund mit tanzen


Wussten Sie, dass tanzen nicht nur glücklich macht,
sondern Körper und Geist auf ideale Weise trainiert?
Neueste Studien belegen, dass Tanzen dem Absterben
von Nervenzellen in der Gehirnrinde vorbeugt. Zellen, die
für das Gedächtnis, Denkvermögen und die Sprache
verantwortlich sind. Das Demenz-Risiko kann mit tanzen
reduziert werden. Außerdem unterstützt Tanzen die
motorische Beweglichkeit, die Ausdauer, Koordination,
Flexibilität, Rhythmusgefühl und Schnelligkeit.
Da es Tanzkurse leider nicht auf Rezept gibt hilft nur

eins, sich bald zum nächsten Tanzkurs anmelden.

 

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Website ermöglichen.
Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Website ermöglichen.